Dr. Inken Christoph-Schulz, Koordination

Studium:

Ökotrophologie, Fachrichtung Ernährungsökonomie, Christian-Albrechts-Universität Kiel Marketing und Konsumentenverhalten, Universität Wageningen/NL

Promotion:

Akzeptanz und Zahlungsbereitschaft für gentechnisch veränderte Food- und Non-Food-Produkte, Christian-Albrechts-Universität Kiel

Schwerpunkte in der beruflichen Arbeit:

Nachfrageanalysen; Einstellungen, Präferenzen und Erwartungen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen gegenüber Produkten und Produktionsprozessen der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft

Homepage:

https://www.ti.bund.de/de/ma/personal/wissenschaftliches-personal/christoph-schulz-inken-dr/

Veröffentlichungen:

https://www.ti.bund.de/de/ma/personal/wissenschaftliches-personal/christoph-schulz-inken-dr/publikationen/alle-publikationen/