Praxisbeiträge und Artikel in Fachmagazinen

  • Krampe, C.; Gier, N.; Kenning, P., (2018): Nutztierhaltung im Wandel – die Perspektive des Handels, Fleischwirtschaft, 66-69.
  • Simons, J. (2018): Tierhaltung wird Wettbewerbsfaktor – Wahrnehmung durch die Konsumenten und Konsequenzen für den Fleischsektor in Deutschland. In: Fleischwirtschaft 2/2018, S. 69-71.
  • Verfürth, L. (2018). Sachlicher als gedacht. Elite Magazin, 4, 12-14.
  • Christoph-Schulz, I.; Rovers, A.; Brümmer, N. (2017): Zwischen Almidyll und Industrieanlage – über die gesellschaftliche Wahrnehmung der Milchviehaltung. 18. Jahrestagung der Gesellschaft der Milcherzeugerberater e.V., 09.-11. Oktober 2017, Kleve.
  • Christoph-Schulz, I., Rovers, A., Brümmer, N., Saggau, D. (2017): Gesellschaftliche Perspektiven der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Tierärztliche Umschau 72, S. 67-73.
  • Christoph-Schulz, I.; Rovers, A.; Brümmer, N.; Saggau, D. (2017): Landwirtschaft aus Sicht der Gesellschaft – warum es Sinn macht, auch diese Perspektive zu betrachten. In: Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (Hrsg.), 92. Fachgespräch über Geflügelkrankheiten, Verlag der DVG Service GmbH, Hannover, 7-8.
  • Hartmann, M.; Sonntag, W.I.; Spiller, A. (2017): Homöopathie – wer macht denn sowas? Land und Forst, 8/2017.
  • Simons, J. (2017): Dem Verbraucher das Unbehagen nehmen. In: agrarmanager, 1/2017, 47-49.
  • Sonntag, W.I.; Ahlers, N.; Spiller, A. (2017). Das belastet Tierhalter. DLG Mitteilungen, 11/2017.
  • Sonntag, WI., Kaiser, A., v. Meyer-Höfer, M., Spiller, A. (2017):Wie können Ansprüche der Gesellschaft in mögliche Veränderungsprozesse eingebunden werden? Konfrontation von Verbrauchern mit Zielkonflikten aus der Schweinehaltung. Berichte über Landwirtschaft, 95 (1), Mai 2017, http://buel.bmel.de/index.php/buel/article/view/144/pdf.
  • von Meyer-Höfer, M.; Sonntag, W.I.; Spiller, A. (2017): Aktuelle Sichtweisen und Ansprüche der Gesellschaft an die Nutztierhaltung in Deutschland. Agrarbetrieb, 2/2017.
  • Wildraut, C.; Menskes, D.; Mergenthaler, M. (2017): Verhältnis zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft aus Sicht der Landwirtschaft: Status, Ursachen und Strategien zur Verbesserung. Fachbereich Agrarwirtschaft Soest, Notizen aus der Forschung Nr. 66/2017.
  • Wildraut, C.; Mergenthaler, M. (2017): So brechen Sie Fronten auf. DLG-Mitteilungen, 1, 76-79.
  • Brümmer N., Christoph-Schulz I., Rovers A. (2016): Wie schmeckt das Zweinutzungshuhn? DGS (48):35-38.
  • Mergenthaler, M.; Wildraut, C.; Averkamp, C.; Kalweit., M.; Wittmann, M. (2016): Wissen über landwirtschaftliche Nutztierhaltung und Bewertung von Haltungssystemen in einer Passantenstichprobe in NRW. Fachbereich Agrarwirtschaft, Soest, Notizen aus der Forschung Nr. 15/2016.
  • Rovers A., Christoph-Schulz, I., Brümmer, N., Saggau, D. (2016): Tierwohl: Näher beieinander als gedacht. Elite(4):32-33.
  • Sonntag, W., Kaiser, A., Spiller, A. (2016): Verbraucher kann man überzeugen. In: top agrar 10/2016.
  • Sonntag, W.I.; Spiller, A. (2016): So erreichen sie Verbraucher. DLG Mitteilungen, 11/2016.
  • Spiller, A.; Sonntag, W.I. (2016): Moralische Bedenken und WTO-Regime. Centrum für Europa-, Governance- und Entwicklungsforschung (Cege) Report, April 2016.
  • Thiel, J.; Langert, L.; Mergenthaler, M. (2016). Hofbesuche erhöhen bei Jugendlichen in einer kleinen Stichprobe das Wissen über Landwirtschaft führen aber nicht zu positiveren Einstellungen. Fachbereich Agrarwirtschaft, Soest, Notizen aus der Forschung Nr. 9/2016.
  • Wildraut, C., Mergenthaler, M. (2016): So brechen Sie Fronten auf. DLG-Mitteilungen 1/17: 76-79.
  • Wolfram, J., Mergenthaler, M. (2016): Bewertung von Pressebildern der Schweinehaltung durch Teilnehmer einer landwirtschaftlichen Fachtagung. Fachbereich Agrarwirtschaft, Notizen aus der Forschung Nr. 22.
  • Christoph-Schulz, I. (2015): Forscher wollen Konfliktpotenzial ermitteln : das Projekt SocialLab nimmt Entscheidungen und Motive der Gesellschaft unter die Lupe. Agrarzeitung Ernährungsdienst (35):18.
  • Christoph-Schulz, I. (2015): Tierhaltung und Gesellschaft - Projekt SocialLab erforscht Konfliktpotenziale. IN: Deutscher Fachverlag GmbH 'agrarzeitung' (Hrsg.). Trendbuch - Innovative Agrarsysteme 2015, 55-58.