Wissenschaftliche Zeitschriftenbeiträge

  • Brümmer N, Christoph-Schulz I, Rovers A (2018): Consumers' Perspective on Dual-purpose Chickens as Alternative to the Killing of Day-old Chicks.
  • Brümmer N, Christoph-Schulz IB, Rovers AK (2018): Dual purpose chickens as alternative to the culling of day-old chicks – the ethical perspective. In: Springer S, Grimm H (eds) Professionals in food chains. Wageningen Academic Publ, pp 141-145, DOI:10.3920/978-90-8686-869-8_20
  • Brümmer N, Petersen W, Christoph-Schulz I (2018): Consumers’ acceptance of dual-purpose chickens. A mixed methods approach. German J Agric Econ:234-245.
  • Brümmer N, Wolfram J, Christoph-Schulz I (angenommen): Das Bild der Geflügelhaltung in den deutschen Printmedien.
  • Christoph-Schulz I, Hartmann M, Kenning P, Luy J, Mergenthaler M, Reisch L, Roosen J, Spiller A (2018): SocialLab – Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft: Erste Ergebnisse und Implikationen. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 145-236, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7.
  • Christoph-Schulz I, Rovers A. (angenommen): Die Gesellschaftliche Relevanz unterschiedlicher Haltungsparameter in der deutschen Nutztierhaltung. 57.GEWISOLA-Tagung in Kiel.
  • Christoph-Schulz I, Rovers A, Brümmer N, Saggau D (eingereicht): Die unterschiedlichen Vorstellungen deutscher Bürger zur Haltung von Milchkühen und Fleischrindern. Austrian Journal of Agricultural and Rural Studies.
  • Gier N, Krampe C, Reisch LA, Kenning P (2018): Zur Konzeption eines Verbraucherinformationssystems als Ergänzung – oder Alternative? – zum klassischen Informationslabel. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 183-189, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7
  • Groß S, Roosen J (2018): Der Einfluss von Nachrichtentexten über die Tierhaltung auf das soziale Vertrauen in Landwirte. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 190-196, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7.
  • Grunert KG, Sonntag WI, Glanz V, Forum F (2018): Consumer interest in environmental impact, safety, health and animal welfare aspects of modern pig production: Results of a crossnational choice experiment. Meat Science, 137, 123-129, https://doi.org/10.1016/j.meatsci.2017.11.022.
  • Krampe C, Gier N, Römhild J, Kenning P (2018): Standards, Hindernisse und Wünsche in der Nutztierhaltung – Die Perspektive des Handels. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 204-209, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7.
  • Luy J, et al. (in Vorbereitung): The Behaviour of Those who Experienced Conflicts between Animal Welfare and Other Values – an Exploratory Study on Conflicts of Aims.
  • Roosen J, Kalkbrenner B, Fischer S (2018): Adequate animal welfare standards from a citizen perspective – A stated choice experiment on broiler. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 210-217, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7.
  • Rovers A, Brümmer N, Christoph-Schulz I (2018): Citizens’ Perception of Recent Livestock Production Systems in Germany. German J Agric Econ:223-233.
  • Rovers A, Brümmer N, Christoph-Schulz I (2018): Citizens' perception of different aspects regarding German livestock production. Int J Food Syst Dynam: 208-215. DOI: http://dx.doi.org/10.18461/pfsd.2018.1815
  • Rovers A, Christoph-Schulz I (2018): Die Einstellung der deutschen Gesellschaft gegenüber der Mastschweine- und Muttersauenhaltung. 57. GEWISOLA-Tagung in Kiel.
  • Rovers A, Wildraut C, Mergenthaler M, Sonntag WI, von Meyer-Höfer M, Spiller A, Luy J, Saggau D, Brümmer N, Christoph-Schulz I (2018): Analyse der Nutztierhaltung durch unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 165-170, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7.
  • Simons J, Hartmann M, Klink-Lehmann J, Vierboom C, Härlen I (eingereicht): Acceptance of animal husbandry in Germany: Drivers and different ways to cope with problems.
  • Simons J, Luy J, Vierboom C, Härlen I, Klink-Lehmann J, Hartmann M (2018): Akzeptanz der Nutztierhaltung in Deutschland – Ergebnisse der psychologischen und ethischen Untersuchung von Bestimmungsfaktoren. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 151-156, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7
  • Simons J, Vierboom C, Klink-Lehmann J, Härlen I, Hartmann M (eingereicht): Vegetarianism/veganism: A way to feel good.
  • Sonntag WI, Spiller A (2018): Measuring Public Concerns? Developing a Moral Concerns Scale Regarding Non-Product Related Process and Production Methods. Sustainability, 10(5), doi:10.3390/su10051375.
  • Wernsmann A, Wildraut C, von Meyer-Höfer M, Mergenthaler M (in Begutachtung): Perception and evaluation of a pig fattening pen based on film material in an online survey experiment with German citizens. German Journal of Agricultural Economics, Special Issue Future Options for Animal Husbandry in Europe.
  • Wildraut C, Mergenthaler M (2018): Weiterentwicklung landwirtschaftlicher Nutztierhaltungsverfahren für mehr Tierwohl aus Sicht von Tierhaltern – Ergebnisse aus moderierten Gruppendiskussionen. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 197-203, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7.
  • Wildraut C, Rovers A, Sonntag WI, Christoph-Schulz I, von Meyer-Höfer M, Luy J, Wolfram J, Spiller A, Mergenthaler M (2018): Annäherungen in der Bewertung der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung – Ergebnisse aus gemeinsamen Diskussionsrunden mit Tierhaltern und Verbrauchern. Journal of Consumer Protection and Food Safety, 13(2), 171-176, https://doi.org/10.1007/s00003-017-1144-7
  • Christoph-Schulz I (2017): Was wollen die eigentlich? Wahrnehmung und Erwartung an die Gesellschaft an die Nutztierhaltung. In: Dachverband Agrarforschung (Hrsg.) Agrarspectrum, Nutztierhaltung: Herausforderungen und Implikationen für die Forschung, 49, 96-107.
  • Christoph-Schulz I, Rovers A, Brümmer N (2017): Die Einstellung der deutschen Gesellschaft gegenüber der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. 57.GEWISOLA-Tagung in München Weihenstephan.
  • Gier N, Krampe C, Kenning P (2017): Affecting Consumers: a fMRI Study on Regulatory Focus Framed Information in the Field of Animal Welfare. In: NA - Advances in Consumer Research Volume 45, eds. Ayelet Gneezy, Vladas Griskevicius, and Patti Williams, Duluth, MN : Association for Consumer Research.
  • Goddard E, Hartmann M, Klink-Lehmann J (2017): Public Acceptance of Antibiotic Use in Livestock Production Canada and Germany. Proceedings in Food System Dynamics (2017): 424-437. doi.org/10.18461/pfsd.2017.1743.
  • Rovers AK, Christoph-Schulz IB, Brümmer N, Saggau D (2017): Die aktuelle Wahrnehmung der Schweinegesundheit in Deutschland. Jb Österr Ges Agrarökon / J Austrian Soc Agric Econ 26:65-74, DOI:10.24989/OEGA.JB.26.8. http://oega.boku.ac.at/de/journal/jahrbuch-bd-26.html
  • Rovers A, Christoph-Schulz I, Brümmer N, Saggau D (2017): Gesellschaftliche Herausforderungen in der Milchviehhaltung – deutsche Milchbauern im Dialog mit Konsumenten. Tagungsband der SGA-SEE-Tagung "Nachhaltige Landwirtschafts- und Ernährungssysteme" in Chur (Schweiz).
  • Rovers AK, Christoph-Schulz IB, Brümmer N, Saggau D (2017): Trust no one? Citizens' concerns regarding the pork and dairy supply chain. Int J Food Syst Dynam:87-93, DOI:10.18461/pfsd.2017.1709.
  • Rovers A, Christoph-Schulz I, Saggau D, Brümmer N (2017): Nicht vor meiner Haustür – wo soll Nutztierhaltung stattfinden? 57. GEWISOLA-Tagung in München Weihenstephan.
  • Rovers A, Mergenthaler M, Wildraut C, Sonntag WI, von Meyer-Höfer M, Christoph-Schulz I (2017): Roundtable on hotspots in livestock production – A mixed-methods-approach for a better understanding of farmers’ and consumers’ views. Contribution presented at the XV EAAE Congress, “Towards Sustainable Agrifood Systems: Balancing Between Markets and Society”, August 29th – September 1st, 2017, Parma, Italy.
  • Sonntag WI, Kaiser A, von Meyer-Höfer M, Spiller A (2017): Wie können Ansprüche der Gesellschaft in mögliche Veränderungsprozesse eingebunden werden? Konfrontation von Verbrauchern mit Zielkonflikten aus der Schweinehaltung. Berichte über Landwirtschaft, 95(1), 1-27.
  • Sonntag WI, Martinez J, Spiller A (2017): Prozessqualitäten in der WTO: Ein Vorschlag für die reliable Messung von moralischen Bedenken am Beispiel des Tierschutzes. Agrar- und Umweltrecht, 69(3), 81-88.
  • Sonntag WI, Purwins N, Risius A, von Meyer-Höfer M (2017): Verbraucher wollen höhere Standards – sind sie bereit dafür zu bezahlen? Fleischwirtschaft, 10, 102-105.
  • Sonntag WI, Spiller A (2017): Moralische Bedenken und Nachhaltigkeitsstandards im WTO Regime: Eine Pilotstudie zu einem Moral-Concerns-Scale. Tagungsband der SGA-SEE-Tagung "Nachhaltige Landwirtschafts- und Ernährungssysteme" in Chur (Schweiz).
  • Sonntag WI, von Meyer-Höfer M, Ludolph L-M, Spiller A (2017): Bewertung von Zielkonflikten in der Schweinehaltung durch Verbraucher. KTBL (Hrsg.). Tagungsband „13. Tagung Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung“ , Hohenheim.
  • Wildraut C, Mergenthaler M (2017): Einstellungen von Landwirten und Verbrauchern zu Technik in der Nutztierhaltung vor und nach gemeinsamen Gruppendiskussionen. Tagungsband Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Stuttgart-Hohenheim, KTBL 2017, 485-490.
  • Wildraut C, Mergenthaler M (2017): Technik als Beitrag für mehr Tierwohl in der Schweinehaltung aus Sicht von Landwirten. Schriften der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V., 52.
  • Christoph-Schulz I, Brümmer N, Rovers A, Saggau D (2016): SocialLab - Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft. 56.GEWISOLA-Tagung in Bonn.
  • Krampe C, Strelow E, Kenning P (2016): Functional Near-infrared Spectroscopy (fNIRS): A new tool for consumer research? In: NA - Advances in Consumer Research Volume 44, eds. Page Moreau and Stefano Puntoni, Duluth, MN : Association for Consumer Research, Pages: 744-744.
  • Roosen J, Petershammer S, Hasselbach J (2016): Akzeptanz der Nutztierhaltung: Die Sicht der Verbraucher. Milchwissenschaftliche Forschung am Zentralinstitut für Ernährungs- und Lebensmittelforschung Weihenstephan (ZIEL), Jahresbericht 2015.
  • Spiller A, von Meyer-Höfer M, Sonntag WI (2016): Gibt es eine Zukunft für die moderne konventionelle Tierhaltung in Nordwestdeutschland? Diskussionsbeitrag Nr. 1608, Göttingen.
  • Hasselbach JL, Roosen J (2015): Eine Analyse der Zahlungsbereitschaft für Tierwohl, Regionalität und ökologische Erzeugung. Milchwissenschaftliche Forschung am Zentralinstitut für Ernährungs- und Lebensmittelforschung Weihenstephan (ZIEL), Jahresbericht 2014.
  • Sonntag WI, Weinrich R, Spiller A (2015): Mehrstufigkeit bei einem deutschen Tierwohl-Label: Sinnvoll für Mensch und Tier? In: Gieseke D, Busch G, Ikinger C, Kühl S, Pirsch W (2015): Tierhaltung im Spannungsfeld von Tierwohl, Ökonomie und Gesellschaft. Tagungsband zur Tierwohltagung 2015 in Göttingen.
  • Wildraut C, Mergenthaler M (2015): Untersuchung zur Akzeptanz von Schweinehaltungsverfahren. Eine Analyse der Wahrnehmung und der Bewertungskriterien von Verbrauchern. In: Gieseke D, Busch G, Ikinger C, Kühl S, Pirsch W (2015): Tierhaltung im Spannungsfeld von Tierwohl, Ökonomie und Gesellschaft. Tagungsband zur Tierwohltagung 2015 in Göttingen.