Weiter zum Inhalt

Publikationen

Hier finden Sie alle Publikationen, Vorträge und sonstigen Veröffentlichungen rund um das Projekt.

Luy J (2022) Von der Theorie zur Praxis - und zurück. Die industrielle Tierhaltung als Nebenwirkung einer wissenschaftlichen Fehleinschätzung. In: Sachser, N., Kästner, N. und T. Zimmermann (Hrsg.): Das unterschätzte Tier - Was wir heute über Tiere wissen und im Umgang mit ihnen besser machen müssen. 84-99. Rowohlt Taschenbuch Verlag. ISBN 978-3-499-00956-3.

Roosen J, Staudigel M, Rahbauer S (2022) Demand elasticities for fresh meat and welfare effects of meat taxes in Germany. Food Policy 102194. https://doi.org/10.1016/j.foodpol.2021.102194

Christoph-Schulz I (2021) Die unterschiedlichen Wahrnehmungen deutscher BürgerInnen zur Haltung von Fleischrindern und Milchkühen. Austrian J Agric Econ Rural Studies 30(7):47-54, DOI:10.15203/OEGA_30.7.

Sonntag WI, Ermann M, Spiller A, v. Meyer-Höfer M (2021) Im Streit um die Nutztierhaltung: Gesellschaftsorientierte Kommunikationsstrategien für die Agrar- und Ernährungswirtschaft, in: GJAE 70 (1): 1-16 DOI:10.30430/70.2021.1.1-16.

v. Gall P, v. Meyer-Höfer M (2021) Gremien zur Transformation der landwirtschaftlichen Tierhaltung: Welche Ansätze versprechen Erfolg? 61. Jahrestagung der GEWISOLA "Transformationsprozesse im Agrar- und Ernährungssystem: Herausforderungen für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“.

Mukhamedzyanova R, Gier NR (2021) Social Acceptance Scoring: First steps towards a novel quantification of acceptance in transitive sectors, in: Advances in Consumer Research, Vol. 49.

Mukhamedzyanova R (2021) Social Acceptance Score: Messung der Akzeptanz in transformativen Branchen, Veröffentlichter Bericht.

Ollier C, Berkes J, Faletar I, Mergenthaler M, Christoph-Schulz IB (2021) Kritisch beäugt: Perspektiven zur Agrarpolitik der Tierhaltung. In: Strategien für den Agrar- und Ernährungssektor und den ländlichen Raum in Zeiten multipler Krisen: 31. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie; Tagungsband 2021, 16.-17. September 2021. pp 97-98.

Faletar I, Erler M, Berkes J, Ollier C, Mergenthaler M, Christoph-Schulz IB (2021) Den BIG4 machtlos ausgeliefert? Kritik am deutschen Lebensmitteleinzelhandel. In: Strategien für den Agrar- und Ernährungssektor und den ländlichen Raum in Zeiten multipler Krisen: 31. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie; Tagungsband 2021, 16.-17. September 2021. pp 45-46.

Berkes J, Ollier C, Faletar I, Christoph-Schulz IB, Mergenthaler M (2021) Kritisch hinterfragt: Bedeutung von Tierwohl in der Schweinehaltung in Eins-zu-Eins-Gesprächen zwischen Tierhaltenden und allgemeiner Bevölkerung: Posterpräsentation anlässlich der 61. Jahrestagung der GEWISOLA (Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V.) "Transformationsprozesse im Agrar- und Ernährungssystem: Herausforderungen für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften", 22. bis 24. September 2021. GEWISOLA, 3 p.

Ollier C, Berkes J, Faletar I, Christoph-Schulz IB, Mergenthaler M (2021) Wie bewerten Landwirt:Innen und Bürger:Innen die Geflügelhaltung? - Sichtweisen aus Eins-zu-Eins-Gesprächen: Posterpräsentation anlässlich der 61. Jahrestagung der GEWISOLA (Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V.) "Transformationsprozesse im Agrar- und Ernährungssystem: Herausforderungen für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften", 22. bis 24. September 2021. GEWISOLA, 3 p.

Faletar I, Erler M, Berkes J, Ollier C, Mergenthaler M, Christoph-Schulz IB (2021) Milchviehhaltung im Fokus von Zweierinterviews: Kritikpunkte von BürgerInnen und MilchviehhalterInnen im direkten Gespräch: Posterpräsentation anlässlich der 61. Jahrestagung der GEWISOLA (Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V.) "Transformationsprozesse im Agrar- und Ernährungssystem: Herausforderungen für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften", 22. bis 24. September 2021. GEWISOLA, 3 p.

Mukhamedzyanova R, Gier NR, Berkes J, Schütz A, Christoph-Schulz IB (2021) Landwirtschaftliche Nutztierhaltung: Begriffsdefinition zum zentralen Untersuchungsobjekt im Projekt SocialLab2. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 45 p, Thünen Working Paper 186. https://www.thuenen.de/media/publikationen/thuenen-workingpaper/ThuenenWorkingPaper_186.pdf

UGÖ 2021 Masterarbeit von Frau Henrike Tewes (Matr.Nr. 21348188): Staatliche Initiativen für die Verbesserung des Tierwohls: eine qualitative Analyse der letzten 20 Jahre.

Christoph-Schulz IB, Rovers AK (2020) German citizens' perception of fattening pig husbandry - Evidence from a mixed methods approach. Agriculture 10(8):342.

Schütz A, Busch G, Sonntag W (2020) Environmental enrichment in pig husbandry – Citizens’ ratings of pictures showing housing elements using an online-survey. Livestock Sciences, 240, Doi: 10.1016/j.livsci.2020.104218.

v. Meyer-Höfer M, Schütz A, Winkel C, Heise H (2020) For the future of pig farming: a transdisciplinary discourse organised as a future workshop. Landbauforschung: Journal of Sustainable and Organic Agricultural Systems 70: 59 - 65.Doi: 10.1016/j.foodqual.2020.104155.

Christoph-Schulz IB (2020) Viel Lärm um nichts! Oder doch nicht? Zur gesellschaftlichen Wahrnehmung der Schweinehaltung. VÖS Mag (2):31-32.

Busch G, Gauly S, v. Meyer-Höfer M, Spiller A (2019) Does picture background matter? People’s evaluation of pigs in different farm settings, in: PLOS ONE 14 (2): 1-19. Doi.org/10.1371/journal.pone.0211256.

Hölker S, Steinfath H, v. Meyer-Höfer M, Spiller A (2019) Tierethische Intuitionen in Deutschland: Entwicklung eines Messinstrumentes zur Erfassung bereichsspezifischer Werte im Kontext der Mensch-Tier-Beziehung, in: German Journal of Agricultural Economics (GJAE) 69 (4): 299-315.

Hölker S, v. Meyer-Höfer M, Spiller A (2019) Animals Ethics and Eating Animals: Consumer Segmentation Based on Domain-Specific Values, in: Sustainability 2019 (11) 3907. Doi.org/10.3390/su11143907.

Hölker S, v. Meyer-Höfer M, Spiller A (2019) Inclusion of Animal Ethics into the Consumer Value-Attitude System Using the Example of Game Meat Consumption, in: Food Ethics, 3, 53-75. Doi.org/10.1007/s41055-019-00036-6.

Kühl S, Gauly S, Spiller A (2019) Analysing public acceptance of four common husbandry systems for dairy cattle using a picture-based approach, in: Journal of Livestock Science 200: 196-204.

Sonntag W, Spiller A, v. Meyer-Höfer M (2019) Discussing modern poultry farming systems – insights into citizen’s lay theories, in: Poultry science 98: 209-216. Doi.org/10.3382/ps/pey292.

J. Luy: Der faire Deal. Basis eines neuen Rechtsverständnisses im Tier-, Natur- und Umweltschutz. Nomos, Baden-Baden, 2018. Kostenloses eBook auf www.instet.eu

Nach oben